Analog fotografieren in digitalen Zeiten

Baum ohne Laub
Imposante Baumkrone ohne Laub

Zugegeben, es ist keine Innovation eine digitale Spiegelreflexkamera zu ergreifen, einen (Schwarz-Weiß-) Film einzulegen und dann darüber in seinem Blog zu berichten. In den Weiten des World Wide Web gibt es bereits zahlreiche Beispiele von herausragender Qualität. Trotzdem wollte ich mich nicht abschrecken lassen und habe mich mit der analogen Schwester meiner Canon EOS 600D, der Canon EOS 600 (ohne D), darauf eingelassen. Oft habe ich mich dabei erwischt, wie ich die Resultate unmittelbar nach dem Drücken des Auslösers prüfen wollte. Genossen habe ich das Geräusch des spulenden Filmes und das Einlegen eines neuen. Aufregend war die Zeit bis zum Betrachten der Abzüge. Mit Begeisterung teile ich nun Bilder von einer Kamera, die mich schon ablichtete als ich, ebenso wie das Internet, noch in den Kinderschuhen steckte. Da Canon erfreulicherweise in all der Zeit nichts am Bajonett der Objektive geändert hat, kann ich auch meine neuen Objektive an diesem nicht mehr ganz so neuen Stück Technik verwenden.

Pavillon vor dem Hauptbahnhof Koblenz
Pavillon vor dem Hauptbahnhof Koblenz
Dachlandschaft Koblenz
Dachlandschaft in Koblenz
Sonnenblumen Deutsches Eck
Temporäre Sonnenblumen-Instalation am Deutschen Eck
Echolot Hochschule Koblenz
Echolot auf dem Rhein-Mosel-Campus der Hochschule Koblenz
Architekturmodell Entenpfuhl
Architekturmodell „Entenpfuhl“

The beauty of noise

Bleidenberg Wallfahrtskirche
Belichtung: 30 Sek. bei f / 4 ISO 800 Brennweite: 16 mm

„I claim that noise is not always a bad thing.
…As you might see in this -noiseful- shot, of a very peaceful place.“

Dieses Foto entstand bei einem nächtlichen Spaziergang zur Wallfahrtskirche auf dem Bleidenberg. Immer wieder zieht es mich zu diesem wundervollen Ort mit Ausblicken ins malerische Moseltal und weit darüber hinaus. Auch im Studium befassten wir uns im Rahmen des Moduls Bauaufnahme mit der Kirche. Mit Maßband und Klemmbrett ausgerüstet, erstellten wir ein Aufmaß des geschichtsträchtigen Ortes.

Bleidenberg Wallfahrtskirche CAD

Jahresausstellung 2015

Plakat Projekte Positionen Perspektiven 2015Auch dieses Jahr sind André Aschkowski und Ich wieder auf der Jahresausstellung des Fachbereiches Architektur der Hochschule Koblenz vertreten. Ausgestellt wird (unter anderem) unser Vorschlag  zur Erweiterung des Roentgenmuseums in Neuwied.

Die Ausstellung findet unter dem Titel „Architekturaspekte | Projekte.Positionen.Perspektiven“ vom 14.-19. Dezember 2015 im Haus Dienz am Friedrich-Ebert-Ring 56 statt.

Ein Haus für „Mietnomaden“

Ungewöhnliche Fassade Koblenz Löhrstraße

Auf diese „andersartige“ Form der Fassadengestaltung stößt man beim Flanieren zwischen Bahnhof und Löhrstraße in Koblenz. Das Gebäude soll nach Abschluss der Sanierungsarbeiten dem „Kurzzeitwohnen“ dienen. Hier stehen künftig fertigmöblierte Apartments zur Verfügung, für Mieter die sich nicht langfristig an ihren Wohnort binden möchten/können.

Kiosk am Friedrich-Ebert-Ring

Cafe Pavillon Friedrich Ebert RingEs tut sich was: Ein Bauzaun umringt derzeit den alten Kiosk auf dem Friedrich-Ebert-Ring in Koblenz. Das markante Baudenkmal aus den 50er Jahren mit seiner exponierten Lage inmitten des hektischen Stadtverkehrs bekommt eine neue Nutzung. Große Banner werben für ein Café, dass im Jahr 2014 seine Pforten öffnen soll.
Es bleibt die Hoffnung auf einen sensiblen Umgang mit dem Denkmal und guten frisch gebrühten Kaffee.

 

Kulturzentrum „Forum Confluentes“

Der Himmel strahlte heute in sattem Blau, so nahm ich mir eine kurze Auszeit um einen Einblick in das Forum Confluentes zu bekommen. Das war längst überfällig, denn der Neubau hat bereits vor 3 Monaten seine Pforten geöffnet. Voller Neugier habe ich den Baufortschritt des Forums in regelmäßigen Abständen begutachtet und die Erwartungen an die neue Mitte der Stadt waren hoch. Für eine Besichtigung  des „Romanticum“  (eine Ausstellung die das Mittelrheintal thematisiert) und das Mittelrhein-Museum hat die Zeit leider nicht gereicht. Die Einblicke in die Bibliothek und Ausblicke der Dachterrasse machen jedoch Lust auf Mehr.

Forum Confluentes Oktober 2011
Foto des Baukörpers aus der Bauphase im Oktober 2011. Belichtung: 1/ 60 Sek. bei f / 5.6 ISO 100 Brennweite: 18 mm

Forum Confluentes Juli 2012
Foto des Baukörpers aus der Bauphase im Juli 2012. (iPhone 4s) Belichtung: 1/ 2907 Sek. bei f / 2.4  ISO 64  Brennweite: 4 mm
„Kulturzentrum „Forum Confluentes““ weiterlesen

Ausstellung „Nachwachsende Rohstoffe“

Lavendel-Ausstellung-Nachwachsende-RohstoffeVorbereitungen für die Ausstellung „Nachwachsende Rohstoffe“.

Im Sommer 2013 wird dieser Lavendel an der Rheinpromenade mit seinem Duft entzücken und zum Verweilen einladen, beim zweiten Teil der Ausstellung „Nachwachsende Rohstoffe“